Gerne können Sie Ihre Dubletten oder auch Ihre Sammlung bei uns verkaufen. Wir vereinbaren einen Termin und begutachten sowie bewerten dann einzeln Ihre Münzen. Ebenso beraten wir Sie für eine optimale Verkaufsstrategie, damit der Verkauf nach Ihren Bedürfnissen gestaltet wird.

Drachm AR

17 mm., 3,70 g.

Laureate head of Apollo facing slightly right / ΠΙΞΟΔΑΡΟΥ, Zeus Labraundos standing right, holding labrys and scepter.

extremely fine

Traité II 113; SNG Kayhan –; SNG Copenhagen 598-9; SNG von Aulock 2377.

Stater AV

18 mm., 8,64 g.

Head of Apollo right, wearing laurel wreath / ΦIΛIΠΠOY, charioteer, holding kentron in right hand, reins in left, driving fast biga right, trident head below.

extremely fine

Le Rider, pl. 61, 258.

Ticinum Antoninianus Billon

22 mm., 3,87 g.

IMP MAXIMIANVS P F AVG, radiate, draped, and cuirassed bust right / VIRTVS A-VGG, Hercules, holding club in right hand, apple in left, lion’s skin over left arm, standing right in the Garden of the Hesperides, serpent-entwined apple tree to right, XXIT in exergue.

good very fine

RIC V 568; Cohen 584.

Histamenon Nomisma AV

27 mm., 4,36 g.

+ IhS XIS RЄX RЄGNANTIm, Christ standing facing on dais, wearing nimbus cruciger with single pellet in each arm, pallium and colobium, right hand raised in benediction, book of Gospels cradled in left arm, double border / + ΘЄΟΔωP AVΓΟVCTA, Theodora (on left) standing facing, right hand on breast, wearing crown with pendilia, divitision and loros, and the Virgin Mary (on right) standing facing, nimbate, wearing maphorium, jointly holding labarum with square and four pellets on banner and pellet on shaft between them, M Θ across right fields, double border.

extremely fine, double struck on reverse

DOC 1a; Sear 1837.

Aktuelle Auktionen

Gebote für die 1st blue auction Teil I können bis zum 23. März 2019 und für Teil II bis zum 24. März abgegeben werden. Das Live-Closing beginnt jeweils um 17 Uhr (GMT).

Die gesamte Auktion umfasst 1873 Lose, keltische, antike griechische, Provenzialprägungen, römische Republik, römische Kaiserzeit, byzantinische Münzen, mittelalterliche, islamische, moderne Münzen und einige große Lose. 

 

Auktion beendet!

Gebote für die 19th blue auction Teil I können bis zum 20. April 2019 und für Teil II bis zum 21. April abgegeben werden. Das Live-Closing beginnt jeweils um 17 Uhr.

Die gesamte Auktion umfasst 2169 Lose, keltische, antike griechische, Provenzialprägungen, römische Republik, römische Kaiserzeit, byzantinische Münzen, mittelalterliche, islamische, moderne Münzen und einige große Lose.

Gebote für die 32nd silver auction können bis zum 14. April 2019 abgegeben werden. Das Live-Closing beginnt um 18 Uhr.

Die gesamte Auktion umfasst 699 Lose, keltische, altgriechische, Provenzialprägungen, römische Republik, römische Kaiserzeit, byzantinische Münzen, islamische und moderne Münzen.

 

Savoca Coins ist ein Auktionshaus in dritter Generation mit seinem Sitz im Herzen von München. Wir sind spezialisiert auf den Handel mit antiken Münzen und arbeiten mit drei verschiedenen Verkaufsplattformen zusammen. Auf eBay enden täglich mehrere hundert Münzen zu erschwinglichen Preisen, während wir für den fortgeschrittenen Sammler monatlich wechselnde Auktionen auf biddr.ch abhalten. Auf VCoins finden Sie Münzen zu einem fairen Festpreis. Dabei ist Ihre Zufriedenheit unser höchster Anspruch. Ob Sie nun eine Sammlung ankaufen oder verkaufen möchten, wir beraten Sie gerne. Dabei legen wir höchsten Wert auf Diskretion, Kommunikation und eine schnelle und zuverlässige Abwicklung.