Gerne können Sie Ihre Dubletten oder auch Ihre Sammlung bei uns verkaufen. Wir vereinbaren einen Termin und begutachten sowie bewerten dann einzeln Ihre Münzen. Ebenso beraten wir Sie für eine optimale Verkaufsstrategie, damit der Verkauf nach Ihren Bedürfnissen gestaltet wird.

Stater EL

20mm., 15,98g.

Facing gorgoneion with mouth open and protruding tongue, serpents around, above tunny left / Quadripartite incuse square.

very fine

Von Fritze, Nomisma VII Kyzikos, II b&c, 129 / Pl. IV, 15; Jameson 2191; Weber 4972.

Stater AR

19mm., 11,47g.

Iris running left, her head turned back, holding kerykeion in right hand and wreath in left / Triangular baetyl with handle on either side of the apex, to left and right, granulated patterns in the form of stylized birds, all within incuse square.

extremely fine

Konuk 93; SNG Keckman 823.

Tetradrachm AR

25mm., 17,21g.

Head of Athena with profile eye to right, wearing disc earring, pearl necklace and a crested Attic helmet adorned with three olive leaves and a pi-style palmette / ΑΘΕ, owl standing to right, head facing the viewer, olive sprig with berry and crescent moon in upper left field, all within incuse square.

extremely fine

Kroll 8; HGC 4, 1597.

Stater AR

20mm., 12,12g.

Head of Persephone to left, wearing wreath of grain leaves, triple-pendant earring and pearl necklace / ΟΠΟΝΤΙ-ΩΝ, Ajax, nude but for Corinthian helmet, advancing right, holding short sword in his right hand and, in his left, a shield ornamented with a coiled serpent, between his legs, shield.

very fine

H&D Group 4, 42 (O3/R10); BCD Lokris 15; HGC 4, 989.

Aktuelle Auktionen

Gebote für die 11te blaue Auktion Teil I können bis zum 27. Oktober 2018 und für Teil II bis zum 28. Oktober abgegeben werden. Das Live-Closing beginnt jeweils um 18 Uhr.

Die gesamte Auktion umfasst 2317 Lose, keltische, antike griechische, Provenzialprägungen, römische Republik, römische Kaiserzeit, byzantinische Münzen, mittelalterliche, islamische, moderne Münzen und einige große Lose.

Gebote für die 26th silver auction können bis zum 14. Oktober 2018 abgegeben werden. Das Live-Closing beginnt um 18 Uhr.

Die gesamte Auktion umfasst 598 Lose, keltische, altgriechische, Provenzialprägungen, römische Republik, römische Kaiserzeit, byzantinische Münzen, islamische und moderne Münzen.

 

Savoca Coins ist ein Auktionshaus in dritter Generation mit seinem Sitz im Herzen von München. Wir sind spezialisiert auf den Handel mit antiken Münzen und arbeiten mit drei verschiedenen Verkaufsplattformen zusammen. Auf eBay enden täglich mehrere hundert Münzen zu erschwinglichen Preisen, während wir für den fortgeschrittenen Sammler monatlich wechselnde Auktionen auf biddr.ch abhalten. Auf VCoins finden Sie Münzen zu einem fairen Festpreis. Dabei ist Ihre Zufriedenheit unser höchster Anspruch. Ob Sie nun eine Sammlung ankaufen oder verkaufen möchten, wir beraten Sie gerne. Dabei legen wir höchsten Wert auf Diskretion, Kommunikation und eine schnelle und zuverlässige Abwicklung.